Module und Strukturen

Das Gemäuer in Details.
(Bilder = Links)








Um so einen Eigenbau komfortabel bzw. überhaupt transportieren zu können, ist es unerläßlich, Sollbruchstellen zu lassen. Den Grundriß gestaltete ich von vornherein so, daß das Gebäude zwei Kartons füllte, die in den Kofferraum meines Autos paßten.
(Bilder immer noch = Links)

Die Türme mußten stockwerkweise auseinanderzunehmen sein, um den Blick ins Innere freizugeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: