Weltidee!

Hier mal eine Idee, die noch nie irgendjemand hatte! Noch nie! Etwas Niedagewesenes. Eine Idee, für die ich meine Ansprüche auf den Friedensnobelpreis anmelde. Das Bundesverdienstkreuz setze ich voraus. Also. Kunstpause.

Wie wäre es, wenn man neben Glas- und Altpapiercontainern zusätzlich eine Restmülltonne aufstellen würde? Oder sogar eine gelbe Tonne! Damit die Leute da all die Plastik- und Metalldeckel ihrer Flaschen und Gläser, und all die abgerissenen Klebebänder (und was sonst noch so plötzlich zum Vorschein kommt, wenn man seinen alten Karton entsorgen möchte) dort hineinwerfen können? Wäre das nicht mal was? Dann sähe die Umgebung dieser Container nicht mehr aus, als hätten sich da zwei Armeen bis zum Äußersten entschlossener Waschbären gebalgt. Und das Rezyklat wäre auch etwas hochwertiger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: