Dinner for one.

Nämlich mich.

2020: Viel Spökes mit dem Virus. (Es heißt „das Virus“ Aber es heißt ja auch „das Blog“, also was red‘ ich.)

Silvester: Ein zarter Duft nach Raclette und Fondue wabert durch die Straßen und Gassen. In anderen Jahren, in allen anderen Jahren zuvor, wurde er vom Gestank des Schwarzpulvers übertüncht.

2021: Weiterhin viel Spökes mit dem Virus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: