Buch der Woche: Die Mundorgel

Dieses Wochenende ist Chris auf Wanderschaft. Könnte es einen geeigneteren Anlaß geben, um in der Rubrik Buch der Woche die „Mundorgel“ zu besprechen? Vielleicht hätte es ein geeigneteres Buch gegeben, um die Rubrik Buch der Woche in die Welt zu setzen. In jedem Fall ist die Wortform geeigneteres eine, die beim Tippen höchste Konzentration erfordert. Aber wir wollen ja nicht tippen, sondern singen. Oder sollen.

Denn wie sich jeder erinnern wird, der irgendwann mal an einem Lagerfeuer oder in einem Stuhlkreis in einem Gemeindehaus saß, beinhaltet das kleine rote Büchlein allerhand Sangesgut aus mehreren Jahrhunderten und Stilebenen. Ob nun „der Globus quietscht und eiert“, unser Oma „im Hühnerstall Motorrad“ fährt, man schon mal in Hamburg „en Veermaster sehn“ hat, oder auch ein Gotteslob angestimmt werden soll – in der Mundorgel kann man’s nachlesen. Ich bloß grad leider nicht, denn wie ich eben mit aufwallender Empörung relativem Gleichmut bemerke, scheint mein Exemplar im Hause meiner Eltern gelagert zu sein. Tja, ich saß eben schon lange nicht mehr in Stuhlkreisen oder an Lagerfeuern. Aber macht ja nichts. Denn!

Eigentlich soll es hier ja um Lego-Bücher gehen, jahá! Und das Lego-Exemplar habe ich hier.
(Bilder = Links)

Ein Blick auf den Umschlag dieses roten Buches deutet zunächst nicht darauf hin, daß sich dahinter die Mundorgel verbirgt. Denn dieses Buch, enthalten im Micky-Maus-Set 4165, ist meines Wissens das einzige Lego-Buch, welches zwar im Innern Aufkleber hat, aber nicht außen. Doch schlägt man es auf, offenbaren sich zunächst dem Auge die Notenzeichen, sodann dem inneren Ohr des kunstsinnigen Lesers sogar die Töne, welche durch diese Notenzeichen repräsentiert sind. Leider habe ich so wenig Kunstsinn, daß ich noch nicht einmal zum Banausen tauge, darob belasse ich es bei der visuellen Wahrnehmung. Das Lied ist schön kurz und überfordert den Sangesfreudigen nicht mit komplizierten Melodiestrukturen. Oder gar mit Text. Das hat ja auch was für sich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: